Drucken

Am Wochenende 27.-28.02.2016 wurden in Braunschweig die Deutschen Meisterschaften der Masters "Lange Strecken" ausgetragen. Erneut zeigte sich Javier Nogues in Top Form. So gewann er über 400 m Lagen mit 5:27,80 min die Goldmedallie in der AK50 und darf sich nun "Deutscher Meister" nennen. Auch über die 200m Schmetterling zahlte sich das harte Training der letzten Wochen aus. Er gewann die Silbermedallie in hervorragenden 2:40,02min. Herzlichen Glückwunsch!

DMM Lange Strecken 16    DMM Lange Strecken 16